00

Panoramawanderung Sunnegga – Grindjesee – Grünsee – Riffelalp – Furi

vom 3. September 2020

 

Es erwartet uns ein wunderschöner und klarer Tag im Wallis; kurz nach 9 Uhr fahren wir in Zermatt ein, wo uns das stolze und einzigartige Wahrzeichen, das Matterhorn in seiner ganzen Pracht willkommen heisst und uns den ganzen Tag begleiten wird.

Aber nun macht sich der Gluscht nach einem Startkaffee bemerkbar, und den können wir nach einigen Gehminuten vom Bahnhof im Tea-Room Fuchs befriedigen. Danach marschieren wir ziel-strebig zur Bahn, und in wenigen Fahrminuten sind wir bei der Sunneggabergstation angekommen, wo unsere Wanderung beginnt. Ja klar, vorher werden noch die ersten Bilder vom «Horu» geschossen, wie es von den Einheimischen liebevoll genannt wird; soviel Zeit muss doch sein.

Nun gilt es einige Höhenmeter zu überwinden, bis es leicht bergab geht und wir den lieblichen Grindjesee erreichen; er bietet sich geradezu an für unsere Bananenpause. Weiter wandern wir zum bekannteren Grünsee, bei dem wir gegen die Mittagszeit eintreffen. Zum Verwundern finden wir auch hier keine grosse Menschenansammlung, natürlich soll uns das recht sein, und wir plündern unsern Rucksack. Dann geht’s gemütlich weiter, teils durch den Wald, bis wir nach einer guten Stunde die Riffelalp erreichen. Da das gehobene Sternehotel seine Türen und Läden noch geschlossen hat, ist hier noch nicht viel Betrieb, ausser ein «einsamer» Gärtner bringt die Umgebung auf Vordermann; der kommt uns doch wie gerufen für ein Gruppenfoto, da wir heute keinen Hoffotografen dabei haben. Ja, das sei überhaupt kein Problem. Auch das wäre erledigt, und wir steigen ziemlich steil ab nach Furi, wo wir in einem schattigen Gartenbeizli äusserst charmant und humorvoll bedient werden. Nach diesem gelungenen Ausklang setzen wir uns in die Kabine der Luftseilbahn nach Zermatt und besteigen den Zug heimwärts. Ein äusserst positives Feedback und danke an Peter für diese herrliche Wanderung.

Leitung:            Peter Frank

Teilnehmende: Brigitte Aegerter, Fritz Fahrni, Hildi Frank, Erna Hofer, Therese Ramseyer,

                        Beat Schmid, Armin Schütz

Fotos:              diverse

Melde dich mit deinem Benutzer an, um Kommentare zu erstellen.