fg

Am Dienstag, 11. Juni 2019 luden 23 Kameraden mit der Endzahl des Jahrgangs 19_4 und 19_9 die Dienstagwanderer zum traditionellen Zvieri ein. Die drei vorgeschlagenen Wanderrouten waren so abgestimmt, dass die Wanderer zwischen 14.30 und 15.00 Uhr Im Restaurant Sternen in Neumühle eintrafen. Es fanden aber auch einige Kameraden den Weg mit dem OeV nach Neumühle, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist, an den Wanderungen teilzunehmen.

Auch die Wahl des Zielortes von den Jubilaren schien gut anzukommen, folgten doch schlussendlich 71 Dienstagwanderer der Einladung.

Auch das offerierte, gut bemessene Hammenteller mit Wurst und Kartoffelsalat mundete allen vorzüglich. Der Anlass dient auch immer wieder der Kameradschaft. Gute Laune, gute Stimmung und angeregte Diskussionen liessen die Zeit viel zu rasch verstreichen.

   

Herzlichen Dank an:

Jahrgang 1924                    Jahrgang 1934                 Jahrgang 1939                   

Zehnder Toni                        Joss Fritz                            Andermatt Eugen

                                                Minder Werner                  Althaus Hans-Ulrich

                                                Rippstein René                  Berger Emil

Jahrgang 1944                    Zumstein Hans                  Jordi Peter    

Adolf Fritz                                                                           Rindlisbacher Roger

Buri Alfred                                                                          Schneider Bruno

Buchmann Christian            Jahrgang 1949                 Spring Peter

Daetwyler Martin                  Studer Hansruedi

Gehrig Ernst

Rohrer Kurt                           Jahrgang 1954                 Jahrgang 1959

Scoziero Mario                     Gerber Markus                  Bürki Rolf

Schmid Beat

Der älteste Jubilar, Toni Zehnder, konnte am 24. April 2019 den 95. Geburtstag feiern. Ein sehr aktives Mitglied, welches von 1990 – 1998 während 9 Jahren die Dienstagwanderungen leitete. Wir gratulieren den Jubilaren herzlich und wünschen ihnen ein gesundes und gefreutes neues Lebensjahr und noch viele schöne Wanderungen und gemütliches Zusammensein mit gleich gesinnten Kameraden.

Ein besonderes Dankeschön geht auch an den Mitorganistor des Anlasses Peter Jordi.

 

Fritz Adolf, Berichterstattung                              Martin Leuzinger, Foto

sw 

Auf dem Foto fehlen: Rippstein René, Zumstein Hans, Andermatt Eugen, Rindlisbacher Roger, Spring Peter, Schmid Beat und Bürki Rolf

Melde dich mit deinem Benutzer an, um Kommentare zu erstellen.