92 Wanderkollegen der Dienstagwanderer feierten am Dienstag, 28. Mai 2013 im Saal der Senevita Burdlef „50 Jahre Dienstagwanderungen“.

Ein kleines OK stellte für diesen Anlass ein Rahmenprogramm zusammen:

Nach der Eröffnung durch ein Schwyzerörgelitrio führte Andreas Dätwyler durch das Programm und begrüsste im besonderen Stadtpräsidentin Elisabeth Zäch, Gemeinderat Andrea Probst, Sabine Lerch, Präsidentin SAC Burgdorf und Frau Ursina Stoll von der Presse.

Nach dem Rückblick auf 50 Jahre Dienstagwanderungen von Fritz Adolf (Am Schluss wiedergegeben) folgte eine Diashow von Kurt Oppliger über die schönsten Wandermomente der Dienstagwanderer in den letzten Jahren.

Humoristische Einlagen von Ernst Gehrig und jeweils ein Witz vor jedem Traktandum von Andreas Dätwyler sorgten für Abwechslung und Heiterkeit.

Stadtpräsidentin Elisabeth Zäch dankte mit anerkennenden Worten für unser Engagement und unseren gemeinnützigen Einsatz. Die Pflege der Kameradschaft und die Bewegung in der Natur seien ein wichtiges soziales Netz für ältere Menschen.

Präsidentin Sabine Lerch überbrachte die Glückwünsche des SAC und wünschte den Senioren als aktivste Gruppe der Sektion Burgdorf weiterhin alles Gute.

Unser ältestes Mitglied Hans Mosimann konnte am 26. Mai 2013 den 100. Geburtstag feiern. Grund genug um ihn an diesem Anlass zu ehren und seine Verdienste zu würdigen.

Mit einer weiteren musikalischen Einlage wurde das Buffet zum Apéro eröffnet. gespendet von der Sektion. Nur mit Mühe konnten die angeregten Diskussionen unterbrochen werden, um zum anschliessenden Zvieri übergehen zu können. Dieses spendeten 28 Geburtstagsjubilare und trugen damit einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des Anlasses bei.

Nach interessanten Diskussionen fing sich der Saal nach dem offerierten Kaffee der Geschäftsleitung der Senevita langsam zu leeren. Der Anlass wird jedoch sicher den Teilnehmenden in bester Erinnerung bleiben.

 

 

Melde dich mit deinem Benutzer an, um Kommentare zu erstellen.