26. Oktober 2017 - Aarewanderung von Uttigen nach Niederried

Geschrieben von Armin Schütz.

Die letzte Etappe führte uns im Frühling nach Uttigen. Von hier aus starteten wir heute mit Margrit Theis zu einer relativ leichten weiteren Etappe mit dem Ziel Niederried am Brienzersee.

Manche fragen sich etwa, wo diese Idee zur Aarewanderung ihren Ursprung hat. Entstanden ist sie 2008, als Georges Fleuti die erste Strecke von Aarau nach Brugg als Reservetour für eine nicht durchgeführte Wanderung anbot. Ebenso wurde auch eine weitere Etappe 2011 als Ersatztour von Olten nach Aarau durchgeführt. Nun war die Idee definitiv geboren, die Aare von ihrer Quelle bis zu ihrer Mündung zu erwandern. Seit 2015 findet nun jährlich eine Wanderung im Frühling und eine im Herbst statt.

 

 

Die heutige Etappe führte uns 15 Wandernde zuerst von Uttigen nach Thun. Von Thun aus „erwanderten“ wir die Aare über den Thunersee vom Schiff aus, da wir uns nicht anmassen wollten, über das Wasser gehen zu können. Das Schiff brachte uns bei schönstem Herbstwetter von Thun nach Interlaken West. Von nun an waren wir aber wieder auf unsere Beine angewiesen. Die Wanderung fand ihre Fortsetzung durch das Städtchen Unterseen, der Flussverbindung entlang zum Brienzersee und anschliessend über Ringgenberg zu unserem Tagesziel Niederried am Brienzersee.

Ab hier erklärt sich eine weitere Eigenheit oder auch schon eine Art Tradition bei diesen Aarewanderungen. Wir beschlossen nämlich, unsere heutige Tour nicht in Niederried, sondern in Brienz zu beenden, wo wir den Tag bei einer Pizza im Ristorante „A Roma“ ausklingen liessen. Auch dies gehört mittlerweile zu den Aarewanderungen, ist man doch zufälligerweise 2013 in Bellach in einer Pizzeria gelandet. Sofort wurde beschlossen, diesen Pizzaschmaus als jeweiligen Abschluss der Aarewanderungen einzuführen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Etappe, die uns wieder ein Stück weiter zur Quelle der Aare bringen wird.

 

 

Fotos: Urs Häberli und Martin Leuzinger

 

Zum Betrachten der Serienbilder: mit den Pfeilen > < je 2 Bilder vor oder rückwärts navigieren.

Zum Vergrössern und Betrachten der Serienbilder: auf das Bild klicken, dann mit den Pfeilen > < vor und rückwärts navigieren.

Verkleinern, d.h. zurückkehren zum Bericht: Kreuz unten links oder Esc anklicken.