Wer wagt gewinnt….

20171228 004

Leiterin:

Susanna Regli

Teilnehmer:

Paul, Gabi, Fränzi, Giorgio, Trö, Claudio, Tomas, Verena, Andrea, Peter

08.00  

Treffpunkt Hallenbad Burgdorf

09.50  

Abmarsch Rossberg

11.45  

Ankunft Puntel

12.15  

Aufbruch zur Abfahrt

13.30  

Zurück im Rossberg

Der Wetterbericht am Vorabend war alles andere als vielversprechend, trotzdem konnten sich elf wetterfeste Mitglieder zur einer Tour vom Rossberg bei Oberwil auf den Puntel aufraffen. Schon bei der Einfahrt ins Simmental tauchten wir vom grauen Mittelland in eine frisch verschneite, schneeweise Märchenlandschaft ein. Der Schneefall hielt auch an, als wir beim Rossberg aufbrachen. Allerdings war er nicht mehr stark und der Wind war uns auch gnädig gestimmt. Oben auf dem Gipfel vom Puntel zeigte sich zuweilen auch die Sonne. Der Gipfelrast war nur kurz. Kälte und einige noch unverfahrene Stellen, spornten uns zur Abfahrt an. Diese war wahrlich lohnend: in gutem Pulverschnee konnten wir von oben bis unten unsere Schwünge ziehen. So endete ein wunderschöner Tag zur Freude aller. Als Dankeschön für die Benutzung der Parkplätze kehrten wir am Schluss der Tour im Gasthaus Rossberg zu einem Umtrunk ein. Ein Merci auch an Susanna, welche mit dieser Tour ihre gelungene Premiere bei uns hatte.

Kommentare  

#1 Brawand Ueli 2018-01-04 12:09
Schöni Bilder! Das macht eim gluschtig u niidisch.. 8)

Melde dich mit deinem Benutzer an, um Kommentare zu erstellen.